Langlaufski kaufen - Günstige Langlaufski für Ihren Skiurlaub

LanglaufskiLanglauf ist in den letzten Jahren zunehmend populärer geworden. Sicherlich hat es auch damit zu tun, dass Sie beim Langlauf mehr Ruhe haben und die Verletzungsgefahr deutlich geringer ist. Gleichwohl ist Langlauf auch eine sehr anspruchsvolle Sportart. Wenn Sie nun also beschlossen haben, ebenfalls mit dem Langlauf zu beginnen, stehen Sie natürlich vor der Frage, welcher Typ von Langlaufski für Sie der Richtige ist. Von Sportübertragungen wissen Sie, dass es beim Langlauf mittlerweile unterschiedliche Varianten gibt. Da ist guter Rat teuer, bevor Sie den Langlaufski Skiurlaub kaufen, der möglicherweise gar nicht zu Ihnen passt. Wenn Sie den passenden Langlaufski gefunden haben, können Sie hier gleich bestellen.

Langlaufski jetzt bestellen - Anzeigen:

Skiausrüstung einmal anders

Wenn Sie sich noch nicht entschieden haben, ist es vielleicht ratsam, einen kombinierten Langlaufski Skiurlaub zu kaufen, denn noch wissen Sie ja nicht, ob und wie oft Sie wirklich die Langlaufskier benutzen werden. Mit einer Kombination aus dem bisherigen klassischen Langlaufski sowie einem Nordic Cruising-Langlaufski können Sie beides praktizieren: gelegentlich ganz normal Skilanglauf und manchmal ein bisschen Langlauf in der Freizeit. Der klassische Langlaufski ist ja gekennzeichnet durch eine sehr große Länge, um in der Langlaufloipe eine gute Seitenführung zu erzielen. Nachteilig ist die große Länge, wenn Sie viel im Tiefschnee fahren und beim Transport. Der Nordic Cruising Langlaufski hingegen ist im Gegensatz zum klassischen Langlaufski deutlich kürzer, allerdings etwas breiter, damit im Tiefschnee genügend Auftrieb vorhanden ist. Durch die verkürzte Bauweise ist dieser Langlaufski vor allem in den Kurven handlicher und leichter zu steuern. Ebenso kann er auch zum Skaten genutzt werden.

Der eigentliche Langlaufski

Der reine Langlaufski ist hingegen für den sportlichen Langläufer vorgesehen. Diese Ausführung ist ohne Steighilfe, die ja bei der schnellen Fahrt hemmend wirkt und somit für Leistungsverluste sorgt. Stattdessen wird ein bestimmtes Wachs aufgetragen, welches für die Steigfähigkeit am Berg sorgt. Wenn Sie jedoch mit dem Langlauf erst beginnen, wäre der reine Langlaufski anfangs nicht die richtige Lösung. Sie sollten eher zum beschriebenen Nordic Cruising-Langlaufski greifen, der universell einsetzbar ist.